Klingende Zahlen 2008

Schon mal Mathematik gehört? Oder mit Musik gerechnet?

Von April bis November 2008 fand unter der Schirmherrschaft von Hannovers Oberbürgermeister Stephan Weil eine Mitmach-Ausstellung unter dem Motto „Klingende Zahlen“ statt.

In Kooperation mit dem „Mobilen Musikmuseum Michael Bradke“ und dem Freizeitheim Vahrenwald hat Zinnober e.V. zwei Gebiete aufgegrffen, die unterschiedlicher nicht sein können und doch nach gleichen Mustern und Strukturen funktionieren:

Mathematik und Musik

Im Vordergrund der Ausstellung stand das gemeinsame Ausprobieren und Experimentieren, um die Thematik erlebbar zu machen und die Neugierde für die faszinierende Welt der Mathematik und Musik zu wecken.

Bewährt hatte sich das Konzept der Ausstellung mit ihren vielfältigen Exponaten bereits im „Zoom – Kindermuseum“ in Wien und im „Phaeno“ in Wolfsburg. Zusätzlich stand ein umfangreiches Begleitprogramm für Kindergärten und Schulklassen zur Verfügung.

 

Flyer zur Ausstellung

Begleitprogramm

Lehrerinfo

Ausstellung gewinnt Preis!