Pressebilder

 

Ausstellung "Platz da!? - Kinder machen Stadt"
(Fotonachweis: Sebastian Hoff/ "Zinnober")

Fotos zum Downloaden

Junge bedient zwei Meter großen Kran

 

Mädchen baut große Murmelbahn

Junge zeichnet Haus nach

 

Thema "urban gardening"

 

Ursula Pischel vom Labyrinth Kindermuseum Berlin erläutert das Ausstellungskonzept

 

Die stellvertretende Regionspräsidentin Michaela Michialowitz (Bild links) begrüßte die Gäste - gemeinsam mit Renate Dittscheidt-Bartolosch, Vorsitendes des Vereins "Zinnober - ein Museum für Kinder und Jugendliche in Hannover".

Dietmar Weitze, Leiter des Ikea-Einrichtungshauses in Hannover (Bild links) und Joachim Wehrmann, 1. Vorsitzender des Vereins Business for Kids, überreichen einen symbolischen Scheck in Wert von 3.000 Euro.

Der kleine Bagger war das Highlight auf dem Sommerfest.

Auch dieses Jahr gab es beim Sommerfest viele Kreativangebote.